Landshut

Alle Wege nach Landshut

Bus, Bahn, Flugzeug

Mal zur Abwechslung mit dem Bus in die Stadt fahren? Ganz einfach: Mit den 13 Stadtlinien der Stadtwerke Landshut kommt man zu den „Hotspots“ der Stadt Landshut. Und wenn es dann einmal spät werden sollte, bringen die 10 Abendlinien ihre Fahrgäste wieder nach Hause. Pendler profitieren von den verschiedenen Expresslinien zum Hauptbahnhof, welche auf die Zugabfahrtszeiten nach München und Regensburg abgestimmt sind.

Hier geht's zu allen Linien und Busfahrplänen der Stadtwerke Landshut.

 

Landshut (Bay) Hauptbahnhof ist nur 2 km von der Innenstadt entfernt. Mit sieben Bahnsteiggleisen gehört  er zur Bahnhofskategorie 2 der DB Stadtion&Service an. Landshut wird täglich von ungefähr 120 Zügen der DB Regio, der Länderbahn under der Agilis bedient. Landshut liegt an den Bahnstrecken München-Regensburg, München-Landshut-Passau und Landshut-Mühldorf.

Der Münchner Flughafen ist nur eine halbe Autostunde entfernt.  Auch mit dem neuen überregionalen Flughafenexpress ÜFEX, der Ostbayern komfortabel und umsteigefrei an den Münchner Flughafen anbindet, erreichen Sie den Flughafen in einer guten halben Stunde.

Landshut liegt damit in Bestlage vom Flughafen München entfernt - ideal für einen Besuch unserer prächtigen historischen Innenstadt.

Alle Bahnverbindungen finden Sie hier.

Pkw

Landshut liegt äußerst verkehrsgünstig in Niederbayern und über

  • A 92 - München-Deggendorf
  • B 15 - Rosenheim-Regensburg
  • B 299 - Landshut-Altötting

erreichbar.

Unsere über 3.000 Parkplätze im historischen Zentrum laden zum unbeschwerten Besuch ein.

Fahrrad

Ungefähr 18 Prozent aller Wege werden in Landshut mit dem Rad zurückgelegt. Landshut liegt damit klar über dem bayerischen Durchschnitt.  Trotzdem hat sich die Stadt das Ziel gesetzt, den Radanteil bis 2020 auf 23 Prozent zu steigern.

Viel ist dafür in Landshut bereits auf den Weg gebracht worden. Neben einem überzeugenden Radverkehrskonzept werben auch Aktionen und Events für das Radfahren.  Der Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur, die beständige Verbesserung der Beschilderung überregionaler, touristischer Radwege wie dem Isar-Radweg, neue Konzepte zur Verringerung der Unfallzahlen mit Radfahrern und die Öffnung von Einbahnstraßen für den Radverkehr in Gegenrichtung haben dazu beigetragen, dass Landshut als "fahrradfreundliche Kommune" ausgezeichnet wurde.

Alle Wege
nach Landshut

Bus Bahn Pkw Fahrrad